Wir sind eine Literatur- und Medienagentur
und vertreten ausgewählte Autorinnen und Autoren
in den Bereichen unterhaltende und literarische Belletristik.

Olivia Schoeller-Nikel

Olivia Schoeller-Nikel wurde 1968 in München geboren, studierte politische Wissenschaften am Bard College in New York und ist seit 20 Jahren als Journalistin tätig. Ihr Volontariat absolvierte sie bei der Augsburger Allgemeinen Zeitung. 1998 wechselte sie zur Berliner Zeitung und arbeitete zunächst als Redakteurin im Ressort Ausland mit Schwerpunkt USA. Von 2003 zog sie in die amerikanische Hauptstadt Washington, DC und berichtete sechs Jahre lang als Korrespondentin aus den USA für die Berliner Zeitung. Heute arbeitet Olivia Nikel als freie Journalistin und Autorin und lebt mit ihrem Mann Rolf Wilhelm Nikel, Botschafter in Polen, in Warschau.












Annette Wieners

geboren in Paderborn, lebt als Autorin und Journalistin in Köln. Seit vielen Jahren moderiert sie im Hörfunk des WDR. Sie hat Publizistik, Germanistik und Ethnologie studiert, war beim Bayerischen Rundfunk in München, als Studioleiterin von radio ffn in Hannover und auf den Philippinen als Stipendiatin der Heinz-Kühn-Stiftung.
Für ARD, ZDF und WDR hat sie als Drehbuchautorin gearbeitet. Ihr Debütroman „Die Beerdigung ihrer Mutter“ ist 2006 bei Konkursbuch erschienen; das Buch wurde als Leseempfehlung in das Literaturportfolio der österreichischen Schulen aufgenommen. Im Frühjahr 2014 erschien ihr zweiter Roman „Goldene Zeiten“ im Horlemann Verlag. Im Sommer 2015 erscheint ihr Roman "Kaninchenherz" beim List Verlag.


 

 

 

Annette Wieners
(c) WDR/Simin Kianmehr
files/hilleundjung/images/Cover/kaninchenherz.jpg Kaninchenherz
Kriminalroman
Ullstein/List
2015
files/hilleundjung/images/Cover/Wieners_Goldene.jpg Goldene Zeiten
Roman
Horlemann/edition voss
2014
files/hilleundjung/images/Cover/Wieners_Beerdigung.jpg Die Beerdigung ihrer Mutter
Roman
Tübingen, konkursbuch
2006